Die News in der Timeline

  • Gips-Schüle-Stiftung investiert
    in Stuttgarter Technologie-Startup

    Anfang August erschien auf der Webseite von Startup Valley ein Artikel über die Investition der Gips-Schüle-Stiftung in die Meshparts GmbH. Durch diese Investition kann Meshparts weiter wachsen und die Felder Marketing und Vertrieb auf- und ausbauen. Hier geht es zum Artikel

  • Mehr Raum für neue Herausforderungen:
    Meshparts ist umgezogen!

    Anfang Juni haben wir unsere neuen Büroräume mit tollem Ausblick über Neckar und die umliegenden Weinberge in Stuttgart bezogen. Unser neues Büro bietet viel Platz für neue Kunden, neue Kollegen und neue Ideen.

    Ab sofort erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

    Meshparts GmbH
    Heiligenwiesen 8
    D-70327 Stuttgart
    Deutschland

    Bitte beachten Sie auch die neuen Telefon- und Faxnummern:

    Zentrale:
    0049 711 9958 7000

    Fax:
    0049 711 9958 7199

    Geschäftsführung Entwicklung:
    Dipl.-Ing. Alexandru Dadalau
    0049 711 9958 7001

    Geschäftsführung Vertrieb:
    Herr Timo Ziegler
    0049 711 9958 7002

  • Meshparts ist einer der 9 Finalisten beim CyberOne-Wettbewerb 2016

    Meshparts ist einer der 9 Finalisten, die es auf die Shortlist des bwcon Hightech Awards CyberOne geschafft haben. Als wichtigster Businessplanwettbewerb der Hightech-Branchen in Baden-Württemberg, zeichnet der CyberOne Hightech Award seit 1999 die zukunftsweisendsten Geschäftskonzepte technologieorientierter Start-ups und Unternehmen aus unserem Bundesland aus. Unser Unternehmensporträt finden Sie auf der CyberOne-Website unter dem Titel „Revolution im Maschinenbau“ http://www.cyberone.de/index.php?id=291.

  • Timken® Kugellager für Kugelgewindetriebe

    Unsere FE-Modellbibliothek ist um einen weiteren wichtigen Namen gewachsen: Timken®. Den Finite-Elemente-Baukasten für Timken® Kugellager für Kugelgewindetriebe können Sie ab sofort nutzen, um Modellierungszeit massiv einzusparen. Wie jede andere FE-Modellbibliothek von Meshparts, auch die Timken-Modelle wurden validiert. Die Validierungsergebnisse können Sie im jeweiligen Modelldatenblatt einsehen.

  • KTR® Toolflex Kupplungen gibt es nun auch als FE-Modelle

    Die Metallbalg-Kupplungen des Herstellers KTR® gibt es nun auch als Finite-Elemente-Modelle in der Meshparts-Bibliothek: Finite-Elemente-Baukasten für KTR® Metallbalg-Kupplungen. Benutzer der Software Meshparts und Ansys® oder Abaqus® können ab sofort davon profitieren. Da die Kupplungsmodelle bereits auf Basis des Herstellerkatalogs vorparametriert sind, wird der Modellierungsaufwand komplett eingespart.

  • Erster Finite-Elemente-Baukasten für R+W® Metallbalg-Präzisionskupplungen

    Wir freuen uns Ihnen die Veröffentlichung des ersten Finite-Elemente-Baukastens für R+W® Metallbalg-Präzisionskupplungen anzukündigen. Benutzer der Software Meshparts und Ansys® oder Abaqus® können ab sofort davon profitieren. Da die Kupplungsmodelle bereits auf Basis des Herstellerkatalogs vorkonfiguriert sind, wird der Modellierungsaufwand komplett eingespart.

  • Die MESHPARTS-Software verlässt die Beta-Phase

    Die Meshparts-Software hat die Beta-Phase verlassen. Das aktuelle Release ist sehr stabil und bietet zahlreiche neue Verbesserungen.

  • Die MESHPARTS-Software frei zum Herunterladen

    Unsere neueste Softwareentwicklung können Sie ab sofort in der Beta-Version herunterladen. Die Software ermöglicht erstmalig das Erstellen von Ansys FE-Baugruppen wie in einem CAD-Programm und benötigt keine Installation.

  • Neue Software-Release im Herbst 2013

    Unsere neue Software befindet sich in Vorbereitung und wird Anfang Oktober herausgegeben.

Newsletter

Möchten Sie aktuell über Neuigkeiten sowie Tipps zu unseren Softwareprodukten informiert werden? Dann abonnieren Sie kostenlos den MESHPARTS Newsletter.

Über uns

Unsere Leidenschaft ist es, das Potenzial Ihrer Maschinen und Ihrer Produkte durch den Einsatz spezialisierter Software und Dienstleistungen vollständig auszuschöpfen. Mehr lesen