Was ist SUBSTRUCT?

MESHPARTS SUBSTRUCT ermöglicht Ihnen komplexe Finite-Elemente-Modelle bestehend aus mehreren linearen und nichtlinearen mechanischen Komponenten (z.B. komplette Werkzeugmaschinenmodelle) mit nur einigen Klicks stark zu reduzieren. Dies ist im allgemeinen dann notwendig, wenn lang andauernde, dynamische Bewegungen simuliert werden sollten (z.B. geregelte Achsbewegungen von Werkzeugmaschinen).

Die graphische Benutzeroberfläche von MESHPARTS SUBSTRUCT:

Demo - Modellordnungsreduktion einer Werkzeugmaschine mit Hilfe der Bottom-Up-Methode

Demo - Modellordnungsreduktion einer Werkzeugmaschine mit Hilfe der Top-Down-Methode

Funktionen

MESHPARTS SUBSTRUCT implementiert eine ausgeklügelte Algorithmik in ANSYS Mechanical APDL und ermöglicht Ihnen über eine übersichtliche graphische Benutzeroberfläche:

  • The automatic finding of the linear and non-linear model domains,
  • The automatic reduction of selected model domains by means of Craig Bampton or Guyan reduction,
  • The automatic expansion of the reduced results on the full, non-reduced model.

Dank MESHPARTS SUBSTRUCT ist jetzt ein Bereich der High-End-Finite-Elemente-Analyse, die Substructur-Technik, durch jeden Benutzer leicht anwendbar. Das spart doppelt Zeit: Zum einen benötigen Sie nur wenige Sekunden um die Reduktion von komplexen FE-Modellen zu veranlassen und zum anderen lassen sich die reduzierten FE-Modelle deutlich schneller simulieren.

Herunterladen und testen

Die MESHPARTS-Add-On Software (einschließlich der MESHPARTS SUBSTRUCT) können Sie jederzeit von unserem Lizenz- und Download-Bereich herunterladen.

Über uns

Unsere Leidenschaft ist es, das Potenzial Ihrer Maschinen und Ihrer Produkte durch den Einsatz spezialisierter Software und Dienstleistungen vollständig auszuschöpfen. Mehr lesen