Was ist CT?

Mit MESHPARTS CT können Sie zeitkontinuierliche Regler mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode direkt in der Umgebung von ANSYS Mechanical APDL erstellen und simulieren. Die Funktionalität von MESHPARTS CT ist verfügbar über eine übersichtliche graphische Benutzeroberfläche.

MESHPARTS CT unterstützt die meisten in heutigen industriellen Reglern vorkommenden Übertragungsglieder, von einem einfachen P-Glied bis hin zum Bandbreitenfilter oder Totzeitglied. Hinzu kommen vorgefertigte Modelle für industrielle Kaskadenregler für Werkzeugmaschinen, wie z.B. SINUMERIK 840D Powerline von der Firma Siemens AG.

Die graphische Benutzeroberfläche von EXTMSUP in ANSYS:

Demo - PPI-Reglermodell in Ansys modellieren

Herunterladen und testen

Die MESHPARTS-Add-On Software (einschließlich der MESHPARTS CT) können Sie jederzeit von unserem Lizenz- und Download-Bereich herunterladen.

Über uns

Unsere Leidenschaft ist es, das Potenzial Ihrer Maschinen und Ihrer Produkte durch den Einsatz spezialisierter Software und Dienstleistungen vollständig auszuschöpfen. Mehr lesen