Überblick

Ein Baukasten für Finite-Elemente-Modelle von Maschinen

Eine große Vielfalt von typischen Maschinenkomponenten stehen Ihnen in unserer FE-Komponentenbibliothek als parametrische Ansys® FE-Modelle zur Verfügung.

Unsere FE-Modellbibliothek unterteilt sich in zwei Hauptbaukästen: Standard- sowie herstellerspezifische Komponenten. Die Baukästen bestehen aus parametrischen Finite-Elemente-Modellen im Ansys®-Modellformat CDB.

Sowohl die Ansys®-Modelle aus der Meshparts-Modellbibliothek als auch Ihre selbst erstellten Ansys®-Modelle können Sie mit Hilfe der Meshparts-Software zu parametrischen, änderungsrobusten FE-Baugruppen zusammenbauen. Diese können dann per Knopfdruck zum Ansys®- oder Abaqus®-Solver geschickt werden.

Sie können die online Modellbibliothek direkt im Browser einsehen, über die Meshparts-Software benutzen oder zwecks Integration in die eigene Softwarelandschaft kundenspezifisch anpassen lassen bzw. erwerben.

Warum ist ein FE-Modellbaukasten sinnvoll?

Finite-Elemente-Modellbaukasten

Standard Modellbaukasten

FE-Modellbaukasten für allgemeine Komponenten, wo Sie alle Modellparameter selbst bestimmen können.

Bibliothek öffnen

Herstellerspezifischer Modellbaukasten

FE-Modellbaukasten für Komponenten unterschiedlicher Hersteller, wo Sie meisten Modellparameter in Konfigurationen zusammengefasst sind.

Bibliothek öffnen

Über uns

Unsere Leidenschaft ist es, das Potenzial Ihrer Maschinen und Ihrer Produkte durch den Einsatz spezialisierter Software und Dienstleistungen vollständig auszuschöpfen. Mehr lesen